Ordinary Person

Seong-jin ist ein engagierter Polizei-Detektiv, der nach einem gemütlichen Leben mit Frau und Kind strebt. Bei seinen Verhaftungen stellt sich eines Tages heraus, dass einer der gefassten Kriminellen ein vermutlicher Serienmörder ist. Daraufhin ergibt sich ihm die Möglichkeit mit Gyu-nam von der National Security Agency zu arbeiten. Seong-jin kann dank dieser Chance die Operation seines Sohnes finanzieren und kommt seinem Traum vom Familienleben in einem Haus näher. Als der Reporter Jae-jin der Wahrheit des Falles jedoch näherkommt und Seong-jin vor der Gefahr warnt, in die er sich begibt, befindet er sich schon inmitten der Verschwörung.

KIM Bong-hans gewann beim Moscow International Filmfestival 2017 unter anderem den NETPAC Award für ORDINARY PERSON.

Event Timeslots (1)

FR 20.10.
-
Film