Filme

The Woman Who Ran 도망친 여자
So. 22.11.2020, 22:30 Uhr

Südkorea 2020, 77 Min, Original mit englischen Untertiteln, FSK (Korea): 19
Genre: Drama

CREDITS
Regie: HONG Sang-soo
Drehbuch: HONG Sang-soo
Darsteller*innen: KIM Min-hee, SEO Young-hwa, SONG Sun-mi

AUSZEICHNUNGEN UND EINLADUNGEN (Auswahl):
2020 Berlin International Film Festival - Silver Bear Award - Best Director
2020 New York Film Festival - Main Slate
2020 Helsinki International Film Festival - Love & Anarchy - Asian Cuts

Eine junge verheiratete Frau ist zum ersten Mal in fünf Jahren von ihrem Ehemann getrennt, da er derzeit auf Geschäftsreise ist. Sie entschließt alte Freunde zu besuchen und sich über den neusten Stand der Dinge zu unterhalten, wie Arbeit, Gesundheit und Liebesleben – scheinbar oberflächliche Gespräche, die jedoch tiefgreifendere Wahrheiten in sich bergen.
Für seine feinfühlige Charakterstudie über Menschen der Seouler Oberschicht wurde Regisseur HONG Sang-soo bei der diesjährigen Berlinale mit dem Silbernen Bären als „Bester Regisseur“ ausgezeichnet. Durch manchmal überraschend lustige Situationen, balanciert HONG in seinem neusten Langfilm seinen ruhigen, beobachtenden Stil mit Szenen narrativer Dynamik.