Filme

Beasts Clawing At Straws 지푸라기라도 잡고 싶은 짐승들
Mi. 18.11.2020, 20:30 Uhr

Südkorea 2020, 108 Min, Original mit englischen Untertiteln, FSK (Korea): 19
Genre: Thriller, Crime

CREDITS
Regie: KIM Yong-hoon
Drehbuch: KIM Yong-hoon
Darsteller*innen: JEON Do-yeon, JUNG Woo-sung, BAE Seong-woo, JEONG Man-sik, SHIN Hyun-been

AUSZEICHNUNGEN UND EINLADUNGEN (Auswahl):
2020 Rotterdam International Film Festival - Special Jury Award - KIM Yong-hoon
Udine Far East Film Festival (2020) - Competition - Special Mention
2020 New York Asian Film Festival - South Korea's Hidden Voices

Eine Tasche voller Bargeld und verschiedene Charaktere, die eine Chance sehen, ihr bisheriges Leben zu ändern, sind der Fokus in diesem spannungsgeladenen Thriller: Der erfolglose Jung-man kann sich finanziell kaum über Wasser halten und pflegt außerdem seine demente Mutter. Eines Abends findet er eine scheinbar herrenlose Tasche voller Geld in einem Saunaschließfach. Statt das Geld als vermisst zu melden, versteckt Jung-man das Geld. Währenddessen befindet sich der Zollbeamte Tae-young in großen Schwierigkeiten, nachdem seine Freundin samt seinem geliehenen Geld spurlos verschwunden ist und der Kredithai sein Geld nun zurückverlangt.
Mi-ran, dessen Leben durch ihren gewalttätigen Ehemann und ihren Job als Barhostess erschwert wird, bekommt ein Angebot, welches sie nicht ablehnen kann: die gezielte Ermordung ihres Ehemanns.
Beasts Clawing at Straws ist das Spielfilm Debüt von KIM Yong-hoon und basiert auf einem Roman des japanischen Schriftstellers SONE Keisuke. Der Film feierte seine Weltpremiere während des International Film Festival Rotterdam (2020), wo er mit dem Special Jury Award ausgezeichnet wurde.