Filme

Maggie 메기
Do. 19.11.2020, 18:00 Uhr

Südkorea 2019, 88 Min, Original mit englischen Untertiteln, FSK (Korea): 15
Genre: Mystery, Comedy, Drama

CREDITS
Regie: YI Ok-seop
Drehbuch: YI Ok-seop
Darsteller*innen: LEE Joo-young, MOON So-ri, KOO Kyo-hwan

AUSZEICHNUNGEN UND EINLADUNGEN (Auswahl):
2019 Munich International Film Festival - International Independents
2019 BFI London Film Festival - Laugh
2019 New York Asian Film Festival - South Korea's Hidden Voices - Uncaged Award for Best Feature Film Competition
2019 International Film Festival Rotterdam - Bright Future

In einem Krankenhaus in Seoul werden zwei Menschen unbemerkt im Röntgenraum abgelichtet. Die Krankenschwester Yoon-young befürchtet, dass es sich dabei um sie und ihren Freund Sung-won handelt und bereitet sich schon auf die Kündigung vor. Aber als sie am nächsten Tag das Krankenhaus betritt, muss sie feststellen, dass sich die gesamte Belegschaft bis auf die Chefärztin LEE Kyung-jin krankgemeldet hat. Gemeinsam machen sich die beiden nun auf den Weg, um der Abwesenheit ihrer Kollegen und Kolleginnen auf den Grund zu gehen.
In bestechenden Bildern und mit einer Mischung aus langsam-nachdenklichen und absurd-komischen Episoden, erzählt die bereits bekannte Regisseurin YI zusammen mit Ko-Autor KOO Kyo-hwan - der auch noch als Yoon-youngs Freund im Film mitspielt - eine Geschichte von jungen Erwachsenen, die in einer immer unsicherer werdenden Welt nach Sinnhaftigkeit suchen.